26. November 2017

"When Oceans fade Away" Blogtour - Tag 7: Der Wunsch der Sirene ~ Nine Willsch


🔥Stellt euch vor ihr sitzt an einem Lagerfeuer und lauscht gespannt den uralten Geschichten eines altes Mannes. Er räuspert sich kurz, richtet sich auf und beginnt mit seiner tiefen Stimme zu erzählen: „In einer Zeit die lange zurückliegt, herrschten noch Schatten und Zweifel über das Land..."


Und so ungefähr beginnt die spannende Kurzgeschichte Der Wunsch der Sirene von Nine Willsch. 
Die Kurzgeschichte ist sehr schön geschrieben und zieht einen direkt in ihren Bann. Der Schreibstil der Autorin gibt dem Leser das Gefühl das Geschehe selbst zu erleben und ein Teil der Geschichte zu werden.
Leider ist sie viel zu kurz und endete viel zu schnell, ich hätte sehr gerne noch weiter gelesen!

~ Es war eine Zeit, in der die Finsternis unsere Seelen in Besitz nahm und uns nach Blut und Macht dürsten ließ ~

Zu Gast habe ich heute die liebe Autorin der Kurzgeschichte, Nine Willsch! Diese Gelegenheit habe ich natürlich direkt ergriffen und ihr ein paar Fragen gestellt!

Was inspirierte dich zu dieser Geschichte?
- Diese Geschichte ist eine Sage aus einer meiner anderen Geschichten, die ich noch niederschreiben möchte. Da diese Legende in dem Buch selbst aber nicht wirklich erwähnt wird - ich sie aber trotzdem gerne erzählen wollte, entschloss ich mich dazu, sie der Anthologie beizusteuern, weil es auch so gut passte 😊

Was hat dich eigentlich zum Schreiben gebracht?
- So lange ich denken kann, spuken unendlich viele Geschichten in meinem Kopf und ich fing schon an zu schreiben, kaum, dass ich es in der Schule gelernt hatte. Ich zauberte meine eigenen Welten auf das Papier und war so unglaublich begeistert davon, dass ich dies mit anderen Menschen teilen wollte und mein Berufswunsch war geboren: Autorin.

Ist außer Anthologie schon etwas von dir veröffentlicht worden? 
- Nein, leider noch nicht. Ich schreibe gerade aber an einem Roman, der sehr bald fertig wird, und freue mich dann schon darauf, ihn mit euch teilen zu können. 

Wann können wir was neues von dir lesen? 
- Ich hoffe im Frühjahr 2018 😊

Da in deiner Kurzgeschichte auch Wünsche vorkommen ist diese Frage genau passend: Wenn du einen Wunsch frei hättest, was würdest du dir wünschen? 
- Puh eine schwierige Frage ... es gibt so vieles an das man da denkt, aber ich glaube ich würde mir Frieden auf der Welt und keinen Hunger mehr wünschen. Es ist schlimm was da alles passiert.

Welches Genre könntest du nicht schreiben?
- Puh .. Ich glaube Krimi und Horror - aber auch etwas historisches, weil ich glaube einfach zu doof wäre, um das alles zu recherchieren 😂


Machst du dir vor dem Schreiben Notizen, oder schreibst du direkt drauf los?
- Mal so mal so 😊 Ich LIEBE Notizbücher und habe etliche davon in denen auch sehr viel steht 😊 Aber da sich die Geschichte manchmal einfach so entwickelt, wie es nie geplant war, schreibe ich auch gerne einfach drauf los 😊 

Was tust du, wenn du eine Schreibblockade hast? 
- Leider habe ich das öfter Mal und so ganz weiß ich noch kein Zauberrezept dagegen, aber ich höre Musik, schaue Bilder an und lese Bücher, die mich schon einmal inspiriert haben 😊 Nur erzwingen sollte man nichts.

Liebe Nine, ich danke dir für das tolle Interview! Kommen wir nun zum Gewinnspiel


Ihr könnt das wunderschöne Taschenbuch der Anthologie gewinnen, indem ihr fleißig in der Facebook Veranstaltung teilnimmt! (https://www.facebook.com/events/133454113983351/)



Allgemeine Teilnahmebedingungen:
1. Die Gewinner-Adresse wird bitte innerhalb von 7 Tagen per Mail an tagtraeumer-verlag@web.de geschickt.
2. Der Teilnehmer muss über 18 Jahre sein oder eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorzuweisen haben.
3. Teilnahmeschluss ist Donnerstag, der 30. November 2017 um 23:59 Uhr. Ausgelost wird am darauf folgenden Wochenende!
4. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
5. Teilnehmen dürfen alle aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
6. Die Daten der Teilnehmer werden nicht gespeichert und lediglich zur Gewinnermittlung benutzt. Die Adresse des Gewinners wird nach Versand umgehend gelöscht.
7. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Für Gewinne, die auf dem Postweg verloren gehen wird keine Haftung übernommen.






1 Kommentar:

  1. Hallo,
    danke für das tolle Interview, es ist schön mal einen Blick auf die Autorin zu bekommen.

    LG Manu

    AntwortenLöschen