16. April 2017

SuB Sonntag #1


Diese Aktion wurde von der lieben Kira auf ihrem Blog Bibliophile Hermine ins Leben gerufen! 💖
Jeden Sonntag stellt sie 3 Bücher von ihrem SuB vor, die sie mit einem Zufallsgenerator aussucht. 
Mir gefällt die Idee sehr und deshalb mache ich heute auch einmal mit! 😄


Federleicht - Wie fallender Schnee von Marah Woolf
Auf dem SuB seit Juni 2016

"Eliza, jedem Anfang wohnt ein Zauber inne", hat meine Großmutter mir mal erklärt. Damals habe ich nicht verstanden, was sie damit meinte, und heute war ich immer noch nicht schlauer. Denn jetzt steckte ich mittendrin in einem Anfang - aber von zauberhaft kann keine Rede sein.

Ausgerechnet ich soll eine magische Schneekugel für die Elfen zurückholen. Wenn sie wenigsten nett wären - diese Elfen. Aber nein - sie sind eingebildet, arrogant und bockig (einer jedenfalls).

Im Grunde kann das alles nur ein schlechter Scherz sein. Ich bin bestimmt die Letzte, die sich mutig in ein Abenteuer stürzt. Denn die erlebe ich maximal mit einer Tüte Chips und meiner besten Freundin Sky vor dem Fernseher.
Wäre ich bloß nicht in den Wald gegangen und durch das blöde Portal gestolpert. Dann wäre die Geschichte, die meine Welt völlig auf den Kopf stellt, vermutlich nie passiert.
Aber das ist nicht mehr zu ändern und so leicht lasse ich mich nicht unterkriegen - schon gar nicht von einem Elf. 
Bild via: amazon

HerzSeilAkt von Mirjam H. Hüberli
Auf dem SuB seit Juli 2016
Der großen Liebe hat Mina längst abgeschworen, auch wenn ihr Horoskop etwas anderes prophezeit, alleine ist sie besser dran, dessen ist sie sich sicher. Ihr Leben ist eh schon chaotisch genug, da braucht sie nicht auch noch einen Mann, der mit ihrem Herzen spielt.

Doch gerade, als sie sowieso schon genug mit ihrer kranken Mutter, den Freundinnen und ihrem Buchclub zu tun hat, kommt ihr das Schicksal in Form von Frederic in die Quere, der ihr unverhofft vor die Füße fällt. Nicht nur ihre Gefühle, sondern auch ihr Leben werden ordentlich durcheinander gewirbelt und obwohl er genauso schnell verschwindet, wie er in ihr Leben tritt, hinterlässt er ein merkwürdiges Kribbeln in ihrem Herzen.


Bild via: Drachenmond Verlag



Nur eine Ewigkeit mit dir von Kristina Moninger
Auf dem SuB seit Juli 2016
Lilly ist müde, lebensmüde. Jonas lebt nicht, zumindest nicht richtig.
Als die beiden aufeinander treffen, handelt es sich um einen Glücks-, aber keinen Zufall. Denn Jonas kennt Lilly bereits aus einem anderen, einem längst vergangenen Leben. Einem Leben voller Trauer, Ohnmacht aber auch grenzenloser Liebe.
Während Lilly Tag für Tag neuen Lebensmut schöpft, muss sich Jonas seiner Vergangenheit stellen - und damit auch der unvermeidlichen Frage nach einer gemeinsamen Zukunft ...


Bild via: FeuerWerke Verlag







Ich wünsche euch schöne Ostern und eine schöne Zeit mit euren Lieben! 😍🐰


1 Kommentar:

  1. Hey :)

    Schön, dass du mit machst .

    HerzSeilAkt steht bei mir noch auf der Wunschliste :)
    Aber Federleicht reitzt mich auch schon ne Zeit lang.

    Liebe Grüße
    Kira

    AntwortenLöschen